Bernhard Well

Portrait und Biografie

Bernhard Well

Bernhard Well ist im westfälischen Siegen geboren und aufgewachsen. Dort studierte er auch Musik, Kunst und Geschichte. Seine Jazz-Ausbildung erhielt Bernhard Well bei dem international renommierten Bandleader, Posaunisten und Lehrer Jiggs Whigham.

1985 übernahm Bernhard Well für sechs Jahre die Leitung der Uni Big Band Siegen, bis er 1991 einen Lehrauftrag für Musik und Geschichte an der Deutschen Schule Genua erhielt. Dort war er bis 1996 neben seiner Lehrtätigkeit als Jazzmusiker in unterschiedlichen Formationen tätig.

Musikalische Besetzungen

Bernhard Well ist heute Saxophonist in verschiedenen, meist kleineren Besetzungen und spielt auch als WELL OFF-Duo, Trio oder Quartett. Die Musiker sind in den verschiedensten Besetzungen erfahren – von Big Band bis Solo-Spiel.

Duo: WELL OFF ›
Quartett: GEGENWIND ›
Quartett: THE WELL OFF FOUR ›
Jazz live: Bernhard Well buchen und auf der Bühne erleben ›


→ Weiterlesen: Das Duo WELL OFF
↑ Zum Seitenanfang